Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Telefon 041 970 16 16
Mondholz

Im Einklag mit der Natur

Unter Mondholz versteht man Holz von Bäumen, die unter Berücksichtigung des forstwirtschaftlichen Mondkalenders gefällt wird. Diesem Holz werden besondere Qualitäten hinsichtlich seiner Stabilität, Haltbarkeit, Feuerbeständigkeit, Härte und Widerstandsfähigkeit gegen Schädlinge nachgesagt.

 

 

 



«Wir kaufen ausschliesslich Wintergefälltes Schweizer Holz .»

Felix Küng, Senior-Chef

Unser Mondholz wird im Winter bei abnehmenden Mond geschlagen

Wir haben zudem die Erfahrung gemacht das Mondholz welches im Winter geschlagen wurde besonders beim Trocken weniger trockenrisse aufweist und formstabiler geblieben ist. Zudem ist es ruhiger, schwindarm, verwindungsstabiler, witterungsbeständiger und unempfindlicher gegen Fäulnis oder Insektenbefall.

Durch jahrzehntelange Geschäftsbeziehungen zu unseren Förstern können wir mit gutem Gewissen sagen "Wir wissen bei unserem Holz wo der Ursprung ist und wann es gefällt wurde".

 

 

Holzschlag mit dem Mond 2018 / 19

Wir liefern alle üblichen Schweizer Holzarten.

Referenzen